Einwegwasser in Paris
Kostenloses Leitungswasser

17.05.2022 Jedes Jahr werden in Frankreich 8,7 Milliarden Liter Wasser in Flaschen abgefüllt und verbraucht, aber nur jede zweite Plastikflasche wird recycelt.

Stadtwandern macht Durst: In Paris schenken 500 Geschäfte kostenloses Trinkwasser aus.
© Foto: Pixabay
Stadtwandern macht Durst: In Paris schenken 500 Geschäfte kostenloses Trinkwasser aus.

Dieser Einwegverbrauch stellt eine gewaltige Verschmutzungsquelle dar. Eau de Paris, das öffentlich-rechtliche Unternehmen, das für die Wasserversorgung der Stadt Paris zuständig ist, engagiert sich jetzt konkret gegen diese Verschmutzung. Anlässlich des Weltwassertags zog Eau de Paris eine Bilanz seines Kampfes gegen die Plastikverschmutzung, den es seit mehr als zwei Jahren gemeinsam mit rund 30 öffentlichen und privaten Akteuren führt. Dan Lert, stellvertretender Bürgermeister von Paris, zuständig für den ökologischen Wandel, den Klimaplan, Wasser und Energie und Präsident von Eau de Paris, erklärte: "Der CO2-Ausstoß von Flaschenwasser ist 1.000fach höher als der von Leitungswasser, und die Kosten pro Liter Wasser sind 200 bis 300 Mal höher. Das Trinken von Leitungswasser ist gleichzeitig die einfachste, umweltfreundlichste und kostengünstigste Geste, um die Plastikverschmutzung wirksam und nachhaltig zu bekämpfen."

500 Pariser Geschäfte engagieren sich nunmehr im Kampf gegen Plastikverschmutzung. Um den Zugang zu Wasser zu erleichtern und wiederverwendbare Behälter zum neuen Standard für abfallfreien Wasserkonsum zu machen, hat Eau de Paris außerdem das erste Pariser Netzwerk "Ici, je chois l'eau de Paris" ins Leben gerufen, das Geschäfte und Orte vereint, die Passanten die Möglichkeit anbieten, ihre Wasserflaschen kostenlos aufzufüllen.  Vor kurzem konnte das Netzwerk "Ici, je chois l'eau de Paris" sein erstes erreichtes Ziel melden: Es hat gerade das 500ste eaudeparis- Geschäft aufgenommen. Eau de Paris veröffentlicht eine interaktive Karte, auf der diese Partnerorte des Netzwerks auf der Website verzeichnet sind. Diese Seite ergänzt die 1.200 Brunnen, die in der Hauptstadt zugänglich sind. Die engagierten Geschäfte sind an einem Aufkleber mit der Aufschrift "Ici, je chois l'eau de Paris" (Hier wähle ich Pariser Wasser) zu erkennen, der an ihrer Fassade angebracht ist.

 

stats