Messe Recycling-Technik
Immer an der Route entlang

13.07.2022 Nach der coronabedingten Pause erwies sich das Fachmesse-Trio aus Solids & Recycling-Technik und Pumps & Valves 2022 in Dortmund als erfolgreiche Geschäftsplattform.

Knapp 4.000 Besucher in Dortmund: Erfolgreiches Messe-Trio.
© Foto: Easy-Fairs
Knapp 4.000 Besucher in Dortmund: Erfolgreiches Messe-Trio.

Trotz krisenbeding­ter Herausforderungen tauschten sich knapp 4.000 Besucher mit den Experten der 430 Aussteller aus, verfolgten die zahlreichen Fachvorträge und Live-Explosions-Vorführungen und erkundeten die Ausstellung entlang einer der vier Themen-Routen.

Erstmals präsentierten sich die Vertreter dreier Fachmessen zum gleichen Termin in Dortmund. Die Kombination aus Solids & Recycling-Technik und Pumps & Valves fand bei Ausstellern und Publikum Anklang, denn die Branchen rund um die Prozesse Schütten, Recyceln und Pumpen sind eng miteinander verbunden.

Mit mehr als 3800 Fachbesuchern aus unterschiedlichen Branchen war der gemeinsame Branchentreff daher auch trotz der neuen krisenbedingten Herausforderungen wie hohe Inflation, stark steigende Energiepreise und immer noch gestörte Lieferketten gut besucht. Vertreter renommierter Unternehmen wie beispielsweise BASF, Caterpillar, Estato Umweltservice, Haribo, Volkswagen oder Stahlwerke Bochum machten sich an den beiden Messetagen auf die Suche nach neuen Technologien. Die Besucher erwarteten häufig konkrete Lösungen für technische Herausforderungen in ihren Anlagen. Die Repräsentanten der Schüttgut-, Recycling-, Armaturen- und Pumpentechnik konnten so zahlreiche Kontakte knüpfen. Dies sorgte für große Zufriedenheit bei Besuchern und Ausstellern.

Neben Innovationen interessierte die Besucher auch das Rahmenprogramm. Viele Zuhörer folgten den Beiträgen auf den Bühnen der Innovation- und Solution-Center und holten sich praxisnahe Anregungen. Anklang fanden auch die vorgeplanten Themen-Routen. Zahlreiche Gäste nutzten die Möglichkeit, die Ausstellung entlang einer dieser Routen zu erkunden und sich gezielt über bestimmte Kernthemen zu informieren.

Das erfolgreiche Debüt der drei Fachmessen in Dortmund und die positive Resonanz der Teilnehmer bestärken den Messeveranstalter Easyfairs Deutschland darin, auch in Zukunft auf das Trio zu setzen. Ab sofort darf daher an den nächsten Auftritt der Drei am 29. und 30. März 2023 gedacht werden.

stats