Metall-Recycling
Effizienz-Steigerung bei Schreddern

07.08.2018 Schreddern, Pressen und Schneiden sind seit der Fachmesse in München nicht mehr nur mit den schweren Schreddern und Anlagekomponenten der ETA-Serie der Metso Germany GmbH realisierbar.

Mit einer neuen Legierung weisen Stahl-Guss-Hammer für Schredder bessere Standzeiten auf.
© Foto: Metso Germany
Mit einer neuen Legierung weisen Stahl-Guss-Hammer für Schredder bessere Standzeiten auf.

Mit der neuen N-Serie, die perfekt auf die Anforderungen von kleinen, mittleren und größeren Unternehmen ausgerichtet ist, soll die Schrott-Recycling-Industrie zu wettbewerbsfähigen Kosten beliefert werden können. Unter der Marke Lindemann brachte Metso Germany eine weitere Neuerung auf den Markt. Mit dem Schredder Drive Assistent (SDA) lässt sich die Anlagen-Effizienz von Lindemann-Schreddern sowohl bei Altanlagen wie auch bei neuen Maschinen optimieren und deutlich steigern. Zusätzlich wollte der finnische Metso-Konzerns gemeinsam mit seinem Tochterunternehmen in Düsseldorf die eigene Innovationskraft unter Beweis stellen, indem er dem Fachpublikum seine neu entwickelten Stahl-Guss-Hämmer präsentierte. Mit ihrem speziellen Gussgefüge erbringen sie deutlich verbesserte Standzeiten.

www.metso.com

Aussteller auf der IFAT 2018

stats