Verpackungsabfälle
Remondis-System Eko-Punkt startet neuen Online-Service für Inverkehrbringer

08.09.2022 Das duale System Eko-Punkt des Entsorgers Remondis hat einen neuen Online-Service für Inverkehrbringer gestartet.

Verpackungen im Supermarkt
© Foto: IMAGO / Jochen Tack
Verpackungen im Supermarkt

Unter dem Namen „Easy-Lize“ sollen Inverkehrbringer mit wenigen Klicks Verpackungen online lizenzieren können. Neueinsteigern biete Easy-Lize Unterstützungsfunktionen zur Ermittlung von Verpackungsgewichten.

„Die Lizenzierung von Verpackungen bleibt auch weiterhin unsere Kerndienstleistung“, so Geschäftsführer Florian Dühr. ,,Mit unserem neuen Online-Service Easy-Lize bedienen wir effizient und sortimentsbezogen Inverkehrbringer, die vorrangig den schnellen Vertragsabschluss brauchen.“

„Unser Kompetenzzentrum Verpackung hat weitere Services entwickelt, die Unternehmen bei der Weiterentwicklung ihrer Verpackungsstrategien hin zur Circular Economy unterstützen“, so Dühr weiter.

Circular Contracting als neuer Service

Neben der Beratung für ein besseres Öko-Design beinhaltet der neue Service von Eko-Punkt auch die Versorgung der Lieferketten mit Rezyklaten durch Remondis. Dieses sogenannte Circular Contracting verbinde die Lizenzierungspflicht für Verpackungen mit dem Anspruch der Lizenz-Kunden, die von ihnen in Verkehr gebrachten Materialien als Recyclingrohstoffe in wieder einsetzbarer Qualität bei Remondis abrufen zu können. Gemeinsames Ziel sei nachhaltigeres Wirtschaften durch weniger Ressourcenverbrauch und mehr Recycling.

Als nächsten Schritt kündigte Eko-Punkt an, im kommenden eine neue Wissensplattform namens Eko-Punkt Akademie zu starten. „Dort werden wir unser gesamtes Wissen über Verpackungen digital und in Präsenz teilen“, so der Dühr weiter.

stats