Wertstoffhandel 2.0
Berliner Start-up betreibt digitalen Marktplatz

13.11.2018 Mit ihrer Ausgründung Scrappel ermöglicht die Alba Group den gewerblichen Teilnehmern der Bau-, Abbruch- und Entsorgungsbranche sowie den Metallverarbeitenden Unternehmen, mithilfe einer Web- und einer Mobile-App zueinander zu finden und die besten Preise für ihre Angebote zu erzielen.

Das Scrappel-Gründerteam ist ein klassisches Start-up: Sebastian Kussatz, Matthias Spanic und Christian Menz (v.l.)
© Foto: obs/scrappel
Das Scrappel-Gründerteam ist ein klassisches Start-up: Sebastian Kussatz, Matthias Spanic und Christian Menz (v.l.)

Vom Inserat über Preis- und Lieferabsprachen in einem zentralen Chatformat bis hin zur Zahlungsabwicklung läuft alles über die Plattform scrappel.com. Eine Nutzerverifizierung soll die maximale Vertrauenswürdigkeit der teilnehmenden Händler garantieren. „Wir haben mit unserer Plattform die längst notwendige Lösung für einen zeitgemäßen Handelsprozess mit Wertstoffen entwickelt“, so Geschäftsführer Matthias Spanic.

www.scrappel.com
stats