Metallrecycling
Brikettieren – die beste-Lösung

04.12.2018 Die Ruf Maschinenbau GmbH & Co. KG, Zaisertshofen, entwickelt und produziert Brikettieranlagen mit Durchsatzleistungen zwischen 30 und 4800 kg/Stunde.

Mit Brikettieranlagen von Ruf lässt sich das Volumen von Metallspänen, -stäuben sowie vielen weiteren Materialien deutlich reduzieren.
© Foto: Ruf Maschinenbau
Mit Brikettieranlagen von Ruf lässt sich das Volumen von Metallspänen, -stäuben sowie vielen weiteren Materialien deutlich reduzieren.

Sie lassen sich individuell für verschiedenste Anwendungen wie die Brikettierung von Metallspänen und -stäuben aus Aluminium, Guss, Stahl, Kupfer und vielen weiteren Materialien anpassen. Dabei erzeugen die hydraulischen Systeme – je 20 nach Material, Materialbeschaffenheit und Einsatzzweck – einen spezifischen Pressdruck von bis zu 5000 kg/cm². Das Ergebnis sind stets umschlagfeste Briketts mit vielfältigen Vorteilen. So wird beispielsweise das Volumen des Materials stark reduziert und gleichzeitig entwässert. Dadurch können die Briketts mit geringerem Abbrand eingeschmolzen und wertvolle Kühlschmierstoffe oder Öle zurückgewonnen werden.

www.brikettieren.de

stats