PVC-Recycling
Engagement für die Kreislaufwirtschaft

21.12.2018 Die europäische PVC-Branche hat sich mit dem Programm VinylPlus dazu verpflichtet, bis zum Jahr 2025 mindestens 900.000 t PVC pro Jahr zu recyceln, was einen wesentlichen Beitrag zu dem von der Kommission für die Kunststoffindustrie gesteckten Gesamtziel von 10 Mio. t darstellt.

Die recycelten Mengen an PVC werden von unabhängiger Stelle verifiziert.
© Foto: M. Boeckh
Die recycelten Mengen an PVC werden von unabhängiger Stelle verifiziert.

Für 2030 lautet das Ziel mindestens 1 Mio. Tonnen PVC pro Jahr. Das Programm wurde mit allen Beteiligten, einschließlich NGOs, Regulierungsbehörden, öffentlichen Vertretern und PVC-Anwendern, entwickelt. Als assoziiertes Mitglied engagiert sich in Deutschland die Arbeitsgemeinschaft PVC und Umwelt AGPU) für diese Ziele.

www.agpu.com

stats