BMVI
Nationales Flottenaustauschprogramm für Lkw aufgelegt

13.01.2021 Ab sofort unterstützt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Anschaffung von fabrikneuen Lkw mit bis zu 15.000 Euro, wenn diese die Anforderungen der aktuellen Abgasstufe Euro VI erfüllen und wenn gleichzeitig ein alter Lkw der Abgasstufen Euro III, IV oder V verschrottet wird.

Ab sofort unterstützt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Anschaffung von fabrikneuen Lkw mit bis zu 15.000 Euro, wenn diese die Anforderungen der aktuellen Abgasstufe Euro VI erfüllen und wenn gleichzeitig ein alter Lkw der Abgasstufen Euro III, IV oder V verschrottet wird.
© Foto: M. Boeckh
Ab sofort unterstützt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Anschaffung von fabrikneuen Lkw mit bis zu 15.000 Euro, wenn diese die Anforderungen der aktuellen Abgasstufe Euro VI erfüllen und wenn gleichzeitig ein alter Lkw der Abgasstufen Euro III, IV oder V verschrottet wird.

Überdies wird ein Zuschuss von bis zu 5.000 Euro für die Anschaffung intelligenter Trailer-Technologie (z.B. Technologien zur Reifendruckmessung oder zur digitalen Ansteuerung für Auflieger und Anhänger oder aerodynamische Anbauteile) gewährt.

Ziel der Maßnahme ist es laut BMVI, nachhaltig die CO2-Emissionen der Nutzfahrzeugflotte zu senken, Arbeitsplätze dauerhaft zu erhalten und der Wirtschaft einen spürbaren Impuls zu verleihen. Überdies soll mit der neuen Förderrichtlinie auch die Verkehrssicherheit erhöht werden, da eine Förderung ausdrücklich an die Installation eines Abbiegeassistenzsystems geknüpft wird.

„Lkw verursachen etwa ein Viertel der CO2-Emissionen im Straßenverkehr. Darum unterstützen wir zusätzlich seit langem das Verlagern von Gütern auf klimafreundliche Verkehrsträger wie Wasser oder Schiene“, meint Verkehrsminister Andreas Scheuer.

Das Programm besteht aus zwei Komponenten: Neben der jetzt gestarteten zur Förderung neuer und sauberer Lkw soll in einer zweiten Förderrichtlinie die Beschaffung kommunaler Einsatzfahrzeuge – vor allem bei Feuerwehren – unterstützt werden. Diese befindet sich derzeit noch in der Ressortabstimmung, ist aber ebenfalls für das erste Quartal 2021 geplant.

Die gesamte Förderrichtlinie findet sich hier.

 

www.bmvi.de

stats