Transporter
Mit vollem Sortiment

06.08.2018 Mit dem MAN TGE betritt das Münchener Traditionsunternehmen die Klasse der Transporter.

Über die cloud-basierte Technologielösung RIO können Kunden bald zentral auf die unterschiedlichsten Daten ihrer Flotte zugreifen sowie zahlreiche Services aus der Transport- und Logistik-Branche nutzen.
© Foto: MAN Truck & Bus
Über die cloud-basierte Technologielösung RIO können Kunden bald zentral auf die unterschiedlichsten Daten ihrer Flotte zugreifen sowie zahlreiche Services aus der Transport- und Logistik-Branche nutzen.

Der Neuzugang mit seiner Variantenvielfalt bietet bei seinen Karosserieformen unter anderem einen geschlossenen Kastenwagen und verglasten Kombi und Fahrgestelle mit Einzel- und Doppelkabine. Ein zulässiges Gesamtgewicht von 3,0 bis 5,5 Tonnen sowie sparsame und robuste Antriebe mit Leistungen von 102 bis 177 PS machen ihn zur idealen leichten Transportlösung in Bau, Handwerk und Personenbeförderung aber auch für vielfältige Anwendungen in der Verteiler-Logistik. Im mittleren Lkw-Segment fahren MAN TGL und TGM unter anderem mit einem neuen Motor mit neuen Leistungsstufen vor. Die neue MAN D08SCR-Motorgeneration zeichnet sich durch ihre rein auf SCR-Technologie beruhende Abgasnachbehandlung und einen einfacheren Aufbau aus.

www.truck.man.eu/de

Aussteller auf der IFAT 2018

stats