Fahrerloses Räumfahrzeug
Rekord im autonomen Schneepflügen

Montag, 24. Dezember 2018 Einen Weltrekord im Schneeräumen mit einem autonomen Fahrzeug haben Nokian Tyres und Valtra gemeinsam aufgestellt.

Ein Traktor ohne Fahrer pflügt den Schnee mit hoher Geschwindigkeit.
© Foto: Valtra EME
Ein Traktor ohne Fahrer pflügt den Schnee mit hoher Geschwindigkeit.

Die beiden finnischen Unternehmen schafften den Geschwindigkeitsrekord im März 2018 mit einem fahrerlosen Traktor des Typs Valtra T254 Versu, der mit Nokian Hakkapeliitta TRI-Reifen ausgestattet war: Selbsttätig pflügte sich das Fahrzeug mit 73,17 Stundenkilometern durch den Schnee einer für den regulären Verkehr gesperrten Straße in Südfinnland.
Das Fahrzeug wurde als Traktor des Jahres 2018 ausgezeichnet und ist bei Bauunternehmern und Landwirten gleichermaßen wegen seiner Vielseitigkeit beliebt, etwa bei Aufgaben in der Land- und Forstwirtschaft und bei der Instandhaltung kommunaler Infrastruktur.
Im Jahr 2015 haben die beiden Unternehmen bereits gemeinsam mit der finnischen Rallye-Legende Juha Kankkunen den aktuellen Geschwindigkeitsrekord mit einem Traktor auf Eis aufgestellt: 130,17 Stundenkilometer.

https://nokiantyres

stats