Enviro Chemie
Übernahme der Gesellschafteranteile der Innowac GmbH

06.07.2021 Die Enviro Chemie GmbH, die Teil der Enviro Water Group ist, baut ihre Kompetenz im Segment der ressourcenschonenden Behandlung von wasserführenden Systemen in Industrieanlagen aus. Mit der aktuellen Akquisition verstärkt die Gruppe ihre Position als Anbieter von Komplettlösungen über den gesamten Lebenszyklus der industriellen Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung.

© Foto: Pixabay

Die Innowac GmbH Innovative Wasser Chemie mit Sitz in Ratingen, ist spezialisiert auf die Behandlung, von wasserführenden Systemen, wie Kühlsysteme, Kesselanlagen, Prozesswassersysteme und Abwasseranlagen. Das Unternehmen liefert Behandlungskonzepte und bietet auf den Anwendungsfall abgestimmte Wasser‐ und Prozesschemikalien und zugehörige Technik an. Zudem gehört die Konditionierung spezieller Prozess‐ und Produktströme in den Bereichen Raffinerie und Petrochemie zum Kerngeschäft der Innowac. Dabei stehen wirtschaftliche und ökologische Aspekte gemäß den rechtlichen Vorgaben und den speziellen Kundenanforderungen im Vordergrund.

Frank Wagner, Geschäftsführer der Innowac, betont: „Wir freuen uns, dass die Innowac jetzt zu einem Teil der Enviro Water Group mit ihrer breiten Lösungskompetenz in der industriellen Wasser‐ und Abwasserbehandlung gehört. So können wir unsere Wettbewerbsfähigkeit weiter erhöhen und von den Erfahrungen und erweiterten Möglichkeiten in der Prozess‐ und Abwasserbehandlung, dem Anlagenbau und dem Netzwerk der Enviro Water Group profitieren. Das Team der Innowac kann anderseits seine langjährige Expertise für die Lieferung und Umsetzung nachhaltiger Behandlungskonzepte wasserführender Systeme in einer Vielzahl von Industrien einbringen und mit noch größerer Kompetenz weiter ausbauen.“

www.envirochemie.com

stats