DWA Nord-Ost
Landesverbandstagung 2021

02.06.2021 Der DWA Landesverband Nord-Ost führt seine diesjährige Landesverbandstagung hybrid am 3. und 4. Juni 2021 im Kongresshotel Potsdam durch.

Die Landesverbandstagung 2021 der DWA Nord-Ost findet im Potsdamer Kongresshotel am Templiner See statt.
© Foto: Andritschke
Die Landesverbandstagung 2021 der DWA Nord-Ost findet im Potsdamer Kongresshotel am Templiner See statt.


Unter dem Titel „Unsere Ressource Wasser – Qualität und Quantität“ stehen Wassernutzungen der verschiedenen Bedarfsträger von Industrie, Landwirtschaft bis zur Erholung im Mittelpunkt der Fachveranstaltung. Weitere Themen wie Wasserwiederverwendung, Gewässerbewirtschaftung in Trockenzeiten, Gewässerunterhaltung und weitergehende Abwasserreinigung stehen ebenfalls auf der Agenda und führen die Inhalte der Tagung 2020 fort.
Besondere Höhepunkte sind das Grußwort des Brandenburgischen Umweltministers Axel Vogel sowie der Festvortrag des Präsidenten für Bergbau, Geologie und Rohstoffe der Landes Brandenburg zu wasserwirtschaftlichen Betrachtungen beim Kohleausstieg.
In der Mitgliederversammlung erfolgt die Neuwahl und Wiederwahl von Beiratsmitgliedern. Das Austauschforum Junge DWA stellt Erwartungen und Ziele junger Berufseinsteiger und Anforderungen der Arbeitgeber dar. Eine Industrieausstellung sowie die Abendveranstaltung runden die Tagung ab.

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung sind die Platzkapazitäten während der Präsenzveranstaltung begrenzt. Interessenten können die Veranstaltung aber per Live-Stream nach vorheriger Anmeldung im Internet verfolgen. Das Veranstaltungsprogramm und das Anmeldeformular ist unter https://www.dwa-no.de/files/_media/content/PDFs/LV_Nord-Ost/veranstaltungen/2021_LVT_Flyer.pdf abrufbar



stats