Pumpen
Flexibel angepasste Lösungen

24.07.2018 Pumpen und zugeordnete Systeme sind wichtige Stellglieder, um die variablen Kosten zu senken.

iSolutions bieten flexible und vielfältige Möglichkeiten der Vernetzung.
© Foto: Grundfos
iSolutions bieten flexible und vielfältige Möglichkeiten der Vernetzung.

Grundfos beschäftigt sich im Geschäftsfeld ‚Water Utility‘ mit allen Facetten rund um das Trinkwasser und das Abwasser: Neben der energieeffizienten Wassergewinnung, der Wasseraufbereitung und der Wasserverteilung ist auch der Abwassertransport und die Abwasseraufbereitung ein zentrales Thema. Neben diversen Pumpen-Angeboten sind abgestimmte Hard- und Software-Lösungen unter der Bezeichnung ‚iSolutions’ ein Konzept, das als roter Faden die einzelnen Produkte zu Systemen verbindet. iSolutions sind integrierte Lösungen und flexible modulare Systeme, bestehend aus Pumpen und deren Antriebstechnik, Steuerungs- und Sicherungsmodulen sowie Mess- und Datenübertragungseinheiten. Zusammen mit in Mikroprozessoren des Antriebs hinterlegten spezifischen Algorithmen bieten iSolutions dem Anwender die gewünschte Funktionalität. Funktechnik bzw. Ethernet-Bus machen die Pumpensysteme fit für das Wassermanagement 4.0.

www.grundfos.de

Aussteller auf der IFAT 2018

stats