IKT – Institut für Unterirdische Infrastruktur
SRC 2019: Starkregenvorsorge strukturiert angehen

25.06.2019 Der erste Starkregen 2019 ist niedergegangen. Die Schäden sind groß. Kommunen, die auf den Ernstfall gut vorbereitet sein wollen, treffen sich beim StarkRegenCongress – SRC 2019 am 11. und 12. September 2019 in Gelsenkirchen.

Menschen und Werte schützen: Starkregenvorsorge ist eine wichtige Aufgabe der Kommunen.
© Foto: Funke Kunststoffe
Menschen und Werte schützen: Starkregenvorsorge ist eine wichtige Aufgabe der Kommunen.

Gute Vorbereitung ist das A und O

Immer mehr Kommunen befassen sich inzwischen mit Starkregenvorsorge und Starkregenrisikomanagement. Denn so langsam ist allen klar: Starkregen ist unberechenbar und kann überall runterkommen. Besser man ist vorbereitet. Unterstützung, Anregungen und Ideen finden Kommunen beim StarkRegenCongress – SRC 2019, den das IKT in Kooperation mit dem Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK) ausrichtet.

Beim SRC 2019 versammelt das IKT wieder Experten aus Kommunen, Ingenieurbüros und Unternehmen. Dann werden konkrete Lösungsstrategien und praktische Ansätze für eine starkregenfeste Infrastruktur anschaulich aufgezeigt und diskutiert.

Bunte Fachausstellung

Technik zum Anfassen und anschauliche Praxisvorführungen bietet die begleitende Fachausstellung. Hersteller und Anwender präsentieren hier aktuelle Produkte und Dienstleistungen zur Starkregenvorsorge.

www.ikt.de
stats