Suche nach:

Ihre Suche zu News und Energiegewinnung aus Abfallstoffen ergibt:

33 Suchtreffer
News
FAU

Methanisierung der Klärwerke

15.03.2021 Der Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik der FAU koordiniert das Projekt „Kläffizient“, mit dem das Potential von Klärwerken als Strom- und Gasanbieter auf dem Energiemarkt simuliert und experimentell erforscht wird.
News
Carbonclean und EEW

Ausbau energetischer Abfallverwertungsanlagen zu flexiblen Speicherkraftwerken

24.02.2021 Aus der Ressource Abfall gewonnene Erneuerbare Energie soll zukünftig für eine spätere Nutzung in einer Carnot Batterie gespeichert werden. Eine Carnot Batterie kann als Hochtemperatur-Keramik-Speicher Strom als Wärmeenergie speichern und später wieder als Strom zur Verfügung stellen.
News
Phosphor wirtschaftlicher aus Klärschlamm zurückgewinnen

Wehrle und ZSW erproben neues Verfahren in Pilotprojekt

07.12.2020 In Baden-Württemberg ist kürzlich ein einzigartiges Projekt zur Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlamm gestartet. Der Abwasserzweckverband Staufener Bucht will am Rhein in Südbaden eine Klärschlamm Verbrennungsanlage errichten, die anders als bei konventionellen Verfahren den Phosphor bereits während des Verbrennungsvorgangs extrahiert.
News
1-Millionen-Euro-Projekt genießt hohe Akzeptanz in der Bevölkerung

Französische Biomethananlage von Weltec Biopower geht ans Netz

01.12.2020 Im französischen Vire, in der Region Papillonnière, Normandie, ist im November 2020 eine Biomethananlage von Weltic Biopower in Betrieb gegangen.
News
VKU

Brennstoffemissionshandel: Einstieg in CO2-Bepreisung steht

08.10.2020 Der VKU äußert sich zur bevorstehenden Verabschiedung des Ersten Änderungsgesetzes zum Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) im Bundestag und Bundesrat. Der Verband hatte sich für zahlreiche Änderungen und Anpassungen im parlamentarischen Verfahren stark gemacht.
News
Aus Schadstoffen werden Treibstoffe

Gasgewinnung durch Abbau von Stickstoffverbindungen in Abwässern

14.09.2020 Wasserstoff lässt sich nicht nur aus Wassermolekülen herstellen, sondern auch aus Stickstoffverbindungen wie Nitraten und Ammoniumsalzen, mit denen Abwässer und Gärreste von Biogasanlagen belastet sind. In einer Demonstrationsanlage erzeugt ein Berliner Unternehmen mit einem Plasmalyse-Verfahren Wasserstoff aus Brüdenwasser, das bei der Trocknung von Klärschlamm anfällt. Mit Biomethan gemischt werden Gasfahrzeuge betankt.
News
Thermische Abfallverwertung

Kapazitäten in der Schweiz sinken

16.07.2020 In der Prognose zur Kapazitäts-Entwicklung der Schweizer KVA zeichnet sich tendenziell eine Verminderung der Kapazitäten zur thermischen Verwertung von Abfällen bis 2035 ab, gab der Verband der Betreiber Schweizerischer Abfallverwertungsanlagen (VBSA) in einer Mitteilung bekannt.
News
VKU zu den EU-Strategien „Integriertes Energiesystem“ und „Wasserstoff“

Konkrete Maßnahmen sind jetzt gefordert

10.07.2020 Die Europäische Kommission hat ihre Strategien zu einem „Integriertem Energiesystem“ und zu „Wasserstoff“ veröffentlicht. Dazu nimmt der VKU Stellung.
News
EU-Aufbaupaket „Next Generation EU“

Allianz für sauberen Wasserstoff steht

09.07.2020 Erst Deutschland, jetzt auch die EU: Kommission legt Pläne für das Energiesystem der Zukunft und sauberen Wasserstoff vor. Um bis 2050 klimaneutral zu werden, muss Europa sein Energiesystem umgestalten, auf das 75 % der Treibhausgasemissionen der EU entfallen.
News
Schaufenster Bioökonomie

Aus Pflanzenabfällen entstehen High-Tech-Materialien

24.06.2020 Mögliche Alternative zu Kohle und Erdöl: Team der Uni Hohenheim erforscht Bioraffinerie-Verfahren, die pflanzliche Biomasse in hochmoderne Kohlenstoff-Materialien umwandeln.

Newsletter bestellen