Suche nach:

Ihre Suche zu News und Verkehrsplanung ergibt:

13 Suchtreffer
News
BMU

„Messstellen-Debatte war reines Ablenkungsmanöver“

12.07.2019 Die geltenden EU-Regeln zur Messung der Luftqualität werden in den Bundesländern sach- und rechtskonform angewendet. Das zeigt ein Gutachten des TÜV Rheinland, der im Auftrag des Bundesumweltministeriums die Standortauswahl von bundesweit 70 Stickstoffdioxid-Messstellen untersucht hat – darunter alle Messstellen, an denen 2017 der Jahresmittelwert für Stickstoffdioxid überschritten wurde.
News
BMU

Schärfere Klimagrenzwerte für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge

25.04.2019 In der EU wird der CO2-Ausstoß und damit auch der Kraftstoff-Verbrauch von neuen Pkw auch nach 2020 weiter deutlich sinken. Das gilt ebenfalls für leichte Nutzfahrzeuge wie Lieferwagen und Kleinbusse. Die entsprechende EU-Verordnung wurde am 15. April im Rat der Mitgliedstaaten beschlossen. Auch Deutschland stimmte der Verordnung zu – und unterstützte damit zum ersten Mal einen schärferen CO2-Pkw-Grenzwert als von der EU-Kommission vorgeschlagen.
News
Tschechien

Umweltministerium kippt Elbausbau bei Decin

07.02.2019 Das tschechische Umweltministerium hat die Pläne für eine Elbstufe bei der nordböhmischen Stadt Děčín/Tetschen begraben. Darüber berichtete die Tageszeitung „Právo“ unter Berufung auf ein Strategiepapier des Ressorts.
News
BMU

Antworten auf aktuelle Fragen zur sauberen Luft

05.02.2019 In der aktuellen Debatte um Luftqualitätsgrenzwerte hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit jetzt mit einem Antwortenkatalog Stellung bezogen. Wir veröffentlichen den Beitrag des Ministeriums in Auszügen.
News
DVGW

Mautbefreiung für Erdgas-Lkw

19.11.2018 Mit der Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes hat der Deutsche Bundestag entschieden, dass mit Erdgas betriebene Lkw für zwei Jahre von der Maut befreit werden.
News
Rethmann Gruppe

Erwerb von Transdev-Anteilen

30.10.2018 Die Rethmann-Gruppe hat am 2. Oktober angekündigt, die bisher von Veolia gehaltene 30-prozentige Kapitalbeteiligung an der Transdev-Gruppe zu erwerben.
News
Dieselkrise

Gewerbliche Fahrzeuge nicht vernachlässigen

25.10.2018 „Nach jahrelangen Diskussionen ist die Einigung in der Dieselfrage zumindest ein Schritt in die richtige Richtung“, kommentiert der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes (ZDB), Felix Pakleppa, die gemeinsamen Beschlüsse im Rahmen des ‚Konzepts für saubere Luft‘ des Bundesumwelt- und des Bundesverkehrsministeriums.
News
Schwerlastverkehr

Höheres Gesamtgewicht bei Lastkraftwagen gewünscht

19.10.2018 Die „Initiative Verkehrsentlastung“, ein Bündnis von 17 Wirtschaftsverbänden, setzt sich für eine Angleichung des zulässigen Gesamtgewichts bei Lastkraftwagen (Lkw) von 40 auf 44 Tonnen ein, wie es bereits im Kombinierten Verkehr möglich ist.
News
Forschungszentrum Jülich

„Nachrüstungen und Umtauschaktionen für Diesel-PKW nicht ausreichend“

16.10.2018 Angesichts der drohenden Fahrverbote sind aktuell verschiedene Lösungen für Diesel-PKW im Gespräch. Nachrüstungen und Umtauschprogramme sollen dazu beitragen, die Stickoxid-Belastungen in Innenstädten zu verringern, um die EU-Grenzwerte einzuhalten.
News
Dieselumrüstung

Studie zeigt mögliche Kosten der Hardware-Nachrüstung

10.10.2018 Anlässlich der aktuellen Debatte über die Nachrüstung von Dieselfahrzeugen in Deutschland, hat einer der größten deutschen Online-Shops für Autoteile, kfzteile24.de, eine Analyse veröffentlicht, welche die geschätzten Kosten für eine Hardware-Umrüstung der betroffenen Dieselautos in den größten deutschen Städten umfasst.

Newsletter bestellen