Suche nach:

Ihre Suche zu Schlamm- und Reststoffbehandlung ergibt:

26 Suchtreffer
News
Interview

Klärschlammverbrennung mit dualem Trocknungskonzept

01.03.2018 Im Gespräch mit Ulrich Jacobs: Klärschlammverbrennung mit dualem Trocknungskonzept - Die Klärschlamm-Kooperation Mecklenburg-Vorpommern hat ein neues technologisch-organisatorisches Modell entworfen.
News
Klärschlamm

Klärschlammverwertung in Deutschland – Entwicklung und Tendenzen

29.10.2019 In kurzer Folge wurden mit der Novellierung des Düngerechts und der Klärschlammverordnung maßgebliche Impulse in der gegenwärtigen und künftigen Klärschlammverwertung gesetzt, die zu einem Paradigmenwechsel führten.
News
GKD – Gebr. Kufferath AG

Kompetenz in der Prozessbandtechnologie

06.06.2018 Mit drei Schwerpunktthemen präsentieren sich die Prozessbandspezialisten der GKD – Gebr. Kufferath AG. Sie zeigen Prozessbandlösungen aus Gewebe und Spiralen für thermische Behandlung, Entwässerung und Filtration. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht die integrierte Kompetenz der technischen Weberei: Prozessabhängige Beratung, maßgeschneiderte Produktentwicklung und technologisch führende Fertigung aus einer Hand.
News
IFAT 2022

Lösungen zur Energiegewinnung aus Abwasser und organischen Abfällen

19.04.2022 Auf der diesjährigen Weltleitmesse für Umwelttechnologien IFAT in München präsentiert WELTEC BIOPOWER dem Fachpublikum seine effizienten Vergärungsverfahren für Industrie und Kommunen.
News
Sülzle Gruppe

Mittelständler zum Innovations-Champion gekürt

17.08.2020 Altes loslassen und Neues wagen: Innovative Mittelständler wie die Sülzle Gruppe aus Rosenfeld haben keine Angst vor dem Wandel, sondern begreifen ihn als Chance. Das Unternehmen überzeugte in der 27. Runde des Innovationswettbewerbs TOP 100 und erhielt für seine Leistungen den „Axia Best Managed Companies Award“.
Unternehmen

NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH

Wasser- und Abwasserbehandlung
DE-84478 Waldkraiburg
News
Deutsche Phosphor-Plattform

Neues Infomaterial zum Phosphorrecycling

07.03.2019 Kläranlagen ab einer bestimmten Ausbaugröße sind nach der neuen Klärschlammverordnung künftig verpflichtet, Phosphor aus Klärschlamm zurückzugewinnen. Damit reagiert Deutschland auch auf die weltweit begrenzten natürlichen Phosphor-Vorkommen. Gleichzeitig ist die Ausbringung von Klärschlamm und den darin enthaltenen Schadstoffen auf landwirtschaftlichen Flächen in Zukunft größtenteils verboten.
News
DU: Rückgewinnung von Phosphor

Neues Verfahren zur Klärschlammtrocknung

25.02.2021 Gemeinsam mit Biorganics verfolgen DU: willkommen in der Umwelt bereits seit 2019 das Ziel, dezentrale Anlagen zur Klärschlammtrocknung zu bauen. Das Neue daran: Die Anlagen veredeln Klärschlämme und gewinnen Phosphor zurück.
News
Prominent GmbH

Optimierung der Schlammentwässerung

01.02.2022 In Klärwerken fallen bei den unterschiedlichen Reinigungsvorgängen des Abwassers jährlich mehrere tausend Tonnen Klärschlamm an, die entsorgt bzw. verwertet werden müssen. Durch die Herstellung und Zugabe von Polymerlösung mit Hilfe des Dosiersystems DULCODOS ULIa von ProMinent kann anfallender Faulschlamm stark entwässert werden.
Unternehmen

Pyreg GmbH

Wasser- und Abwasserbehandlung
DE-56281 Dörth

Newsletter bestellen