Suche nach:

Lanxess AG

Kennedyplatz 1
DE-50569 Köln
Tel:
+49 0221 88880
Besuchen Sie uns auf:
Unternehmensbeschreibung
LANXESS ist einer der weltweit bedeutendsten Anbieter von Produkten zur Aufbereitung von Wasser und Flüssigmedien. Wir haben mehr als 80 Jahre Erfahrung in der Wasseraufbereitung unf nehmen eine führende Position in der Entwicklung und Herstellung von Ionenaustauscherharzen und Eisenoxidadsorber ein. Darüber hinaus engagieren wir uns stark im Geschäftsfeld der Umkehrosmose-Membranelemente. Wir unterhalten Produktionsstätten an den Standorten Leverkusen und Bitterfeld (Deutschland) sowie in Jhagadia (Indien).
 
Mit den Lewatit®-Ionenaustauscherharzen und Lewabrane®Membranelementen für die Umkehrosmose bieten wir unseren Kunden zwei Premiumtechnologien, die sich auf perfekte Weise ergänzen. Während die Membrantechnologie beispielsweise bei stark salzhaltigen Wässern sehr kosteneffizient arbeitet, ist bei niedrigen Salzkonzentrationen eine Feinreinigung bis in den Spurenbereich eher durch Ionenaustauscher zu realisieren. Unsere Hochleistungs-Produkte kommen in zahlreichen Branchen zum Einsatz. Bedeutende Anwendungen sind die Gewinnung und Aufbereitung von Trinkwasser, aber auch die Behandlung von Prozess- und sonstigen Industriewässern sowie Abwasser. Bayoxide® E-Adsorber entfernen z.B. Arsen sicher aus Trink- und Abwasser.
 
Durch die im Jahre 2018 geschlossene Kooperation mit der französischen Polymem SA, einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Ultrafiltrationsmembranen und -systemen für Trinkwasser- und Abwasseranwendungen, haben wir unser Produktportfolio durch Ultrafiltrationsmembranen (UF), sinnvoll ergänzt. 
 
Weiterhin bieten wir mit der LewaPlus®-Auslegungssoftware kostenlos ein umfassendes Tool für die planerische Gestaltung von Wasseraufbereitungssystemen mit Umkehrosmose (UO) und Ionenaustauscherharzen (IX).

Daten und Fakten

Hauptsitz:
Köln
Anzahl der Standorte:
60 Standorte weltweit
Mitarbeiteranzahl:
Weltweit ca. 15.400
Umsatz:
~97,2 Milliarden Euro in 2018
Gründungsdatum:
2004 als Spin-off von Bayer
Amtsgericht:
Köln
Handelsregister-Nr.:
HRB 52600

Ansprechpartner

Heinz Schaberger

Tel. +49 (0) 221 8885 7964
Marco Dreiner

Tel. +49 (0) 221 8885 7963