Suche nach:
dfv-Mediengruppe-Header-2018-30627.jpeg

Deutscher Fachverlag GmbH

Mainzer Landstraße 251
DE-60326 Frankfurt am Main
Tel:
+49 69 7595-01
Fax:
+49 69 7595-2999
Besuchen Sie uns auf:
Unternehmensbeschreibung
Menschen in ihrem Beruf und ihrem Geschäft erfolgreicher zu machen – das sieht die dfv Mediengruppe als ihre zentrale Aufgabe. „Wer unsere Medien liest, unsere Veranstaltungen besucht und unsere Angebote nutzt, hat den Kompass zum eigenen Erfolg in der Hand“, so Klaus Kottmeier, Aufsichtsratsvorsitzender der dfv Mediengruppe. „Denn mit uns ist man ganz nah dran: an den Menschen, den Themen und den Branchen-Entwicklungen. Wir bieten echte Informationsvorteile und attraktive Werbeumfelder.“
 
Im Jahr 1946 gegründet, zählt die dfv Mediengruppe heute in Deutschland und Europa zu den erfolgreichsten Unternehmen ihrer Branche. Sie beschäftigt mehr als 950 Mitarbeiter im In- und Ausland und erzielte 2017 einen Umsatz von über 144 Millionen Euro. Spezialisiert ist die dfv Mediengruppe auf die Business-to-Business-Kommunikation. Für elf bedeutende Wirtschaftsbereiche bietet sie aktuell über 100 Fachpublikationen. Alles starke Medienmarken, die sämtliche Kanäle moderner Fachinformation bedienen: von der gedruckten Zeitschrift über digitale Angebote wie Newsletter, E-Paper und Apps bis hin zu hoch spezialisierten Veranstaltungen. Abgerundet wird das dfv Portfolio von rund 400 Fachbuchtiteln, die als praxisnahe Ratgeber dienen, sowie zahlreichen Service-Angeboten wie beispielsweise Marktforschung.

Qualität zahlt sich aus – für unsere Leser und Kunden ebenso wie für uns als Unternehmen: Im jährlichen Ranking der 150 werbeumsatzstärksten Fachzeitschriften Deutschlands ist kein anderes Medienunternehmen mit mehr Titeln vertreten als die dfv Mediengruppe (Quelle: HORIZONT Nr. 19/2018, Basis sind Verlagsangaben): Auf Platz 2 steht die Lebensmittel Zeitung, die Plätze drei und vier belegen die TextilWirtschaft und HORIZONT. Unter den Top 25 finden sich aus dem dfv Portfolio außerdem die AHGZ – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (Rang 11), die fvw, das Magazin für Touristik und Business Travel (Rang 13), und die Immobilien Zeitung (Rang 25).

Daten und Fakten

Hauptsitz:
Frankfurt am Main
Anzahl der Standorte:
1
Mitarbeiteranzahl:
950
Umsatz:
144 Millionen Euro
Gründungsdatum:
1946
Amtsgericht:
Frankfurt am Main
Handelsregister-Nr.:
HRB 8501

Ansprechpartner

Technische Fachzeitschriften:
Katja Rühl
Online-Projektmanagerin

Tel. +49 69 7595-1542