wwt − wassertechnik wasserwirtschaft

Nachwuchspreis Deutsche Wasserwirtschaft 2020

© Foto: dfv
Der Nachwuchspreis Deutsche Wasserwirtschaft zeichnet junge Wissenschaftler und Praktiker für Arbeiten und Innovationen aus, die aktuelle Herausforderungen für die Wasserwirtschaft in besonderer Weise thematisieren, dafür originäre konzeptionelle Herangehensweisen bzw. Lösungen entwickeln, interdisziplinäre Ansätze verfolgen oder zu praktischen Verbesserungen auf den Arbeitsgebieten der Wasserwirtschaft führen.

Gut ausgebildete Fachkräfte sind nicht nur auf dem Arbeitsmarkt begehrt, sondern auch Weichensteller für künftige Entwicklungen in ihrer Branche. Die Fachzeitschrift wwt – wasserwirtschaft wassertechnik hat es sich deshalb gemeinsam mit den Wissenschaftlern und Praktikern des wwt-Herausgeberbeirats zur Aufgabe gemacht, herausragende Leistungen von Nachwuchskräften einer breiten Öffentlichkeit und Leserschaft vorzustellen. So werden nicht nur Innovationen in der Branche schneller bekannt, sondern auch ihre talentierten Urheber.


Gegenstand der Prämierung


Ausgezeichnet werden: „„Bachelorarbeiten, „„Masterarbeiten, „„Promotionen

Die Arbeiten müssen aus den Bereichen: Abwasser, Trinkwasser, Wasserwirtschaft stammen und eine weit überdurchschnittliche Leistung darstellen.


Teilnahmeberechtigung

Eingereicht werden können alle Arbeiten, die an Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen oder anderen staatlich anerkannten Forschungseinrichtungen angefertigt wurden. Die Arbeiten müssen abgeschlossen sein und dürfen zum Zeitpunkt der Einreichung nicht älter als 12 Monate sein.

Berechtigt zur Einreichung der Arbeit ist der jeweilige Urheber; bei Gemeinschaftsarbeiten muss die Einreichung durch alle Urheber erfolgen. Betreuer von Arbeiten sind aufgefordert, Arbeiten und deren Urheber vorzuschlagen. Eine Einreichung kann aber nur mit Zustimmung der/des Verfasser/s erfolgen.



Veranstalter:                                              
 Unterstützt von:                       
 © Foto: dfv
 © Foto: DWA



Weitere Information wwt-Nachwuchspreis:

Auswahlverfahren und Publikation
Teilnahme wwt-Nachwuchspreis
Download Informationen wwt-Nachwuchspreis 2020

Impressionen: wwt-Nachwuchspreis 2018

Kontakt

wwt - wasserwirtschaft wassertechnik
Nico Andritschke (Redaktion)
Am Friedrichshain 22, 10407 Berlin
Tel.: +49 30 42151-291
E-Mail: andritschke@wwt-online.de

Heidrun Dangl (Verlag)
Mainzer Landstraße 251, 60326 Frankfurt a.M.
Tel.: +49 69 7595-2563
E-Mail: heidrun.dangl@dfv.de

Hauptsponsor